ads

Rauchmelder - fünf Tipps für eine optimale Funktion: korrekte Installation

installation
 
 
5°
korrekte Installation

Die meisten Rauchmelder sind einfach zu montieren, da das Montagematerial immer in der Packung des Rauchmelders mitgeliefert wird. Alles was Sie brauchen ist ein Schraubenschlüssel und eine Bohrmaschine. Auf dem Markt gibt es natürlich auch Rauchmelder, die keine Bohrmaschine benötigen, einfach montierbar mit Magneten oder mit einem Klebeband.  Bevor Sie den Rauchmelder installieren, müssen Sie einen passenden Standort finden.  Am besten ist die Installation an der Decke, beachten Sie immer eine Entfernung von 50 cm von Lampen, Ventilatoren oder ähnliches. Kleiner Tipp: Vor der Installation, lesen Sie sich immer die Montageanleitung durch.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


die-fuenf-beliebtesten-tv-sendungen-2018
Die fünf beliebtesten TV-Sendungen 2018

DSDS TV-Sendungen wie Deutschland sucht den Superstar sind deshalb bei den...

die-fuenf-wichtigsten-raeume-wo-ein-rauchmelder-ihnen-das-leben-retten-kann
Die fünf wichtigsten Räume, wo ein Rauchmelder ihnen das...

Dachschräge und Keller Möchten Sie einen Vollschutz in Sachen Brandschutz,...