ads

Kartenlos - fünf Dinge, die man über die Handy-Zahlung wissen muss: Welche Geräte können Sie benutzen?

nfc
 
 
5°
Welche Geräte können Sie benutzen?

Nur Smartphones oder Handys, welche einen NFC-Chip haben, ermöglichen eine Handy- Zahlung. Ein NFC-Chip ist aktuell Standardausstattung. Einige Anbieter ermöglichen, das Smartphone mit einem NFC-Sticker aufzurüsten. Ein Beispiel ist das Vodafone Wallet. Eine NFC-SIM-Karte, welche manche Dienste erfordern, hat kein NFC. Solche SIM-Karte enthalten einen speziell gesicherten Speicherchip, in dem individuelle Bezahldaten, wie eine Kreditkartennummer, abgesichert abgelegt werden können. Ein NFC-befähigtes Handy oder einen NFC-Sticker ist trotzdem erforderlich. NFC-befähigte iPhones haben einen fest verbauten Sicherheitsspeicher.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


die-fuenf-beliebtesten-tv-sendungen-2018
Die fünf beliebtesten TV-Sendungen 2018

DSDS TV-Sendungen wie Deutschland sucht den Superstar sind deshalb bei den...

die-fuenf-wichtigsten-raeume-wo-ein-rauchmelder-ihnen-das-leben-retten-kann
Die fünf wichtigsten Räume, wo ein Rauchmelder ihnen das...

Dachschräge und Keller Möchten Sie einen Vollschutz in Sachen Brandschutz,...