ads

Fünf typische Mahlzeiten des Münchner Oktoberfestes: Wild-Spezialitäten

wild
 
 
5°
Wild-Spezialitäten

Für diese Art von Mahlzeiten gibt es auf dem Oktoberfest ein Zelt nämlich "Wildstuben". Am Abend kann man zwischen drei verschiedenen Menü auswählen. Es gibt eine Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. Wenn man Menü III auswählt hat man al Vorspeise: Südtiroler Bauernschinken, würzige Edelsalami, Kaminwurz’n, Salamipralinen, Obatzda, Käse, Radieserl und Essiggurken, Bauernbrot, Butter und Griebenschmalz. Als Hauptgericht bekommt man Scheiben von Hirschkalb, Wildgulasch, Wildschweinbraten, Wildbratwurst, alles in einer Wacholderrahmsauce, als Beilage dazu bekommt man Semmelknödel, Apfelblaukraut und Preiselbeerbirne serviert.
 
 
 
 

Schauen Sie auch


pastinaken-fuenf-interessante-infos-ueber-dieses-leckere-wurzelgemuese
Pastinaken - fünf interessante Infos über dieses leckere...

So nährreich ist das Wurzelgemüse Pastinaken sind gesund und versorgen uns...

die-fuenf-spezialitaeten-eines-skiurlaubs-in-italien
Die fünf Spezialitäten eines Skiurlaubs in Italien

SUPPE MIT HÜLSENFRÜCHTEN Ballaststoffe sind wichtige Bestandteile der...